Geschwisterliebe

Hach, ich bin so verliebt in meine zwei Mädels. Seit ein paar Tagen überschüttet das große Mädchen das Babymädchen mit Liebeserklärungen, knuddelt und kusselt sie ganz viel. Vorausgesetzt das Babymädchen hat keine feuchten Hände vom “ich stecke meine ganze Faust in den Mund”, oder volle Windeln. Weil das findet die große Schwester alles andere als schön, denn stinkende und sabbernde Babys sind nicht so ihr Ding :D. Nichts desto trotz liebt sie ihren kleinen Igel von Tag zu Tag mehr und es ist einfach schön anzusehen, wie liebevoll sie mit ihr umgeht und in alle ihre Aktivitäten mit integriert. Ich sag mal so, solange das Babymädchen nur sinnlos rumliegt, ein paar witzige Geräusche von sich gibt und sich nicht wehren kann, wäre sie auch meine liebste Schwester auf der ganzen Welt ;). Aber wenn wir dann aktiv werden und die mühevoll aufgebauten Prinzessinnen Schlösser der großen Schwester einreißen, dann bin ich gespannt, ob es immer noch ihre Lieblingsschwester ist, oder die Kleine vielleicht einfach vor die Tür gesetzt wird ^^. Es bleibt spannend!

Bis bald, eure Dani!