Kinder, Kinder, Kinder!

Geht euch das auch so, dass ihr euch immer wieder die Frage stellt, wo die Zeit nur hin ist? Meine Mama und auch meine Oma haben schon immer gesagt, an den Kindern sieht man wie die Zeit vergeht. Und sie haben Recht! Ja, in diesem Punkt haben sie sowas von recht, dass es mir manchmal sogar ein bisschen Angst macht.

Wenn ich mir mein zwei Mädels so anschaue, weiß ich zum einen, dass wir alles richtig gemacht haben und die zwei für uns einfach nur perfekt und absolute Wunschkinder sind. Aber wenn ich sehe, wie schnell sie groß werden, die Kleine bald 2, die Gr0ße 6 und schon ein Vorschulkind, genieße ich jeden gemeinsamen Moment, jede Sekunde die wir in irgendeiner Art und Weise zusammen verbringen und möchte ganz oft einfach nur die Zeit anhalten. Zeit, die SO nie mehr wiederkommt!

Unendlich viele Kuscheleinheiten, die Mädchen beim spielen beobachten, gemeinsam Bücher anschauen, lesen, lachen, weinen, trösten, entdecken, reisen, erklären, einfach nur an der Hand halten, spazieren gehen, die Natur erforschen, einfach nur beisammen sein und das Hier und Jetzt genießen!

Das Babymädchen am liebsten den ganzen Tag kuscheln, ihren Kopf auf meine Schulter legen, ihren Atem spüren, feuchte Küsschen kassieren und ihre Patschehändchen in meinem Gesicht spüren.

Mit meiner Großen würde ich am liebsten den ganzen Tag um die Häuser ziehen, mir die Welt aus ihrer Sicht erklären lassen und ihren Fantasiegeschichten lauschen! Ganz zu schweigen von unserem täglichen Kuschel- und Knutschritual am Abend. Ohne das darf und will ich das Zimmer nicht verlassen ;).

Auch wenn das mein lieber Mann jetzt nicht hören oder lesen will :D, aber vielleicht sind genau DAS die Gründe, warum man sich auch ein Leben mit einem 3. Kind ganz gut vorstellen könnte?! Auf jeden Fall hat es Mutter Natur (bei mir) geschafft, dass man nach dem ersten Kind nicht genug, sondern das Verlangen nach mehr hat :D.

Wiederum bin ich mit meinem Familienleben zu 100% zufrieden. Wir haben zwei gesund Kinder, die unser Leben bereichern, schöner & noch bunter machen und das auf ihre ganz eigene Art und Weise.

Deshalb genieße ich auch weiterhin die wertvolle Zeit mit meiner kleinen Familie und kann jedem nur ans Herz legen, tut das Gleiche! Denn Zeit ist das kostbarste Gut, was man mit Geld nicht kaufen kann!

In diesem Sinne, alles Liebe, Eure Dani!

 

 

2 Comments

  1. Mom und Oma Ulli ;-)

    Schön, mal wieder hier was zu lesen 😉
    Besser kann man es garnicht sagen bzw. schreiben- hi hi. Weiter so!

Comments are closed.